Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand 04/2018)

Download AGB (.pdf)


 

1. Geltung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen, bzw. die Geschäftsbeziehung zwischen der werteART Verlag GmbH, Volksfeststraße 16, 4910 Ried (nachfolgend „werteART“) und dem/der Verbraucher/In (nachfolgend „Besteller“) sowie jede Nutzung auf der Website (www.oups.com). Abweichende Bedingungen des Besteller werden nicht anerkannt, außer werteART stimmt ihrer Geltung schriftlich zu.
Die Produktbeschreibung ist keine Garantie. Im Fall von Änderungen dieser AGB gilt die zum Zeitpunkt der Bestellung auf unserer Website veröffentlichte Fassung. 


„Verbraucher“ ist ein Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) und somit eine natürliche oder juristische Person die kein Unternehmer ist. „Unternehmer“ sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, für die der gegenständliche Vertrag zum Betrieb ihres Unternehmens gehört. Unternehmen sind jede auf Dauer angelegte Organisationen selbständiger wirtschaftlicher Tätigkeit, mögen sie auch nicht auf Gewinn gerichtet sein. Kunden sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

 

2. Copyright, Marken- und Schutzrechte

Alle Inhalte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Texte, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt - so nicht anders vermerkt - darf ausschließlich für den persönlichen Gebrauch verwendet werden. Der Inhalt darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Jede Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung des Betreibers bzw. des Urhebers ist untersagt.

 

3. Rechtliche Hinweise, Haftungsausschluss

Links auf diese Website sind erwünscht, wenn sie als externe Links [eigenes Browserfenster] gestaltet sind. Eine Übernahme des Hauptfensters in einen Frame des Linksetzers ist unzulässig. Sollte eine Website, auf die wir verlinkt haben, rechtswidrige Inhalte enthalten, so bitten wir um Mitteilung, der Link wird dann umgehend entfernt. 
Trotz größtmöglicher Sorgfalt in der Erstellung dieser Webseite kann der werteART Verlag GmbH nicht die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen garantieren. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen sind ausgeschlossen


 

4. Vertragsabschluss

Die Darstellung von unserer Ware auf der Website www.oups.com, unseren Newsletter oder unseren Printmedien (z.B. Katalog) ist kein Vertragsangebot, es dient lediglich als Information für die Konditionen und Merkmale der einzelnen Artikel.

Die Bestellungen im Online-Shop können ausschließlich im Internet auf der Website „www.oups.at“ bestellt und ausschließlich in deutscher Sprache erfolgen. Sie haben vor Durchführung einer Bestellung neben Anrede, Name/Firma/Vereinsname, Anschrift, Telefonnummer, (gegebenenfalls) Passwort, UID-Nummer und auch Ihre E-Mail-Adresse, über die Sie unsere E-Mails empfangen, lesen, speichern und ausdrucken können, an der dafür vorgesehenen Stelle im Online-Shop bekanntzugeben.

Der Besteller gibt mit dem Button „Kaufen“ einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Ware ab. Der Kunde kann vor abschicken der Bestellung in seinen Auftrag einsehen und jederzeit ändern.  

Daraufhin erhält der Besteller eine automatische Empfangsbestätigung von werteART, in welcher die bestellten Artikel noch einmal aufgeführt werden und die der Kunde  als Bestellbestätigung ausdrucken kann. Die Empfangsbestätigung stellt keinen Annahme des Antrags dar, Sei dient nur als Dokument für den Kunden, dass die Bestellung bei der Firma werteART einegebenen ist. Der Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn werteART das bestellte Produkt innerhalb von 3 Tagen an den Besteller versendet, übergeben oder den Versand an den Besteller innerhalb von 3 Tagen mit einer zweiten E-Mail, ausdrücklicher Auftragsbestätigung oder Zusendung der Rechnung bestätigt hat. Bei Vorkassezahlung kommt der Vertrag mit der Bereitstellung der Bankdaten und Zahlungsaufforderung zustande. Wenn die Zahlung trotz Fälligkeit nicht bis innerhalb von 7 Kalendertagen nach Absendung der Bestellbestätigung bei werteART eingegangen ist, ist werteART berechtigt vom Vertrag zurückzutreten. Die Bestellung ist damit hinfällig ist und werteART von der Lieferpflicht befreit. Die Bestellung ist dann für den Besteller und werteART ohne weitere Folgen erledigt. Eine Reservierung eines Artikels bei Vorkassezahlungen erfolgt daher längstens für 7 Kalendertage



Sollten einzelne Artikel nicht lieferbar sein, werden wir Sie per E-Mail kontaktieren und Ihnen die Möglichkeit bieten, andere Artikel auszuwählen. Wenn Sie keine Ersatzartikel auswählen oder per E-Mail nicht erreichbar sind, kommt der Vertrag über die lieferbaren Artikel zustande. Es gibt weder einen betragsmäßigen Mindestbestellwert noch einen betragsmäßigen Höchstbestellwert.


Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der bestellten Waren behalten wir uns vor, die Bestellung abzulehnen und nicht zu leisten. In diesem Fall wird der Kunde unverzüglich informiert. Eine bereits erhaltene Gegenleistung wird unverzüglich zurückerstattet.

Aufgrund der Bestellung auf elektronischem Wege, wird der Vertragstext von uns gespeichert und dem Kunden nebst den rechtswirksam einbezogenen AGB per E-Mail nach Vertragsschluss zugesandt.

 

5. Versand der Waren und Gefahrübergang sowie Verzug

Der Versand der vom Kunden bestellten Ware wird durch eine von uns beauftragten Transporteur (z.B. Post oder GLS) durchgeführt

In der Regel erfolgt der Versand binnen 2 Arbeitstagen ab Vertragsannahme. Samstag gelten nicht als Abreitstage. Lieferung innerhalb Österreich dauern in der Regel 7 Arbeitstage. Die Versanddauer ist rein als Information angegeben. Möchte ein Kunde seine Bestellung zu einem bestimmten Zeitpunkt so handelt es sich um ein Termingeschäft. Diese müssen mit der Firma werteART Verlag GmbH ausdrücklich vereinbart werden. Bei Lieferverzögerung erhält der Kunde eine Benachrichtigung per E-Mail oder Telefon

Wir sind berechtigt, Teillieferungen jederzeit vorzunehmen, sofern dies dem Kunden zumutbar ist. Wird eine Teillieferung von uns durchgeführt, so übernehmen natürlich wir die zusätzlichen Versandkosten. Bei Lieferverzögerungen wird der Kunde umgehend informiert.

Bei einem Unternehmer besteht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung sowie des Diebstahls der  Waren bei diesem Versendungskauf mit der Übergabe der Waren an die zur Ausführung der Versendung bestimmte Person auf den Kunden über. Handelt es sich bei dem Kunden um einen Verkrauch er so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung sowie des Diebstahls der Waren bei diesem Versendungskauf mit der Ablieferung der Waren an den Verbraucher oder einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten auf den Verbraucher über.

Auf jeden Fall geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung sowie des Diebstahl der Ware, spätestens dann auf den Kunden über, wenn der Kunde mit der Annahme im Verzug gerät.

Bei Lieferverzug kann ein Kunde unter Setzung ein Nachfrist von zumindest 5 Arbeitstagen vom Vertag zurücktreten

 

6. Preise, Zahlungsbedingungen, Versandkosten und -bedingungen

Bis auf einen Widerruf, gelten ausschließlich die Preise auf unserer Website. Preisangaben sind freibleibend und verstehen sich in Euro und sind auch als Bruttopreise inklusive aller Abgaben, insbesondere der jeweils geltenden Umsatzsteuer, ausgewiesen. Befristete Sonderangebote werden als solche im Rahmen der Darstellung der einzelnen Waren auf unserer Website und/oder in unseren Printmedien ausgewiesen. Dem Kunden entstehen bei Bestellung durch Nutzung unserer Website keine zusätzlichen Kosten.

Die Lieferzeit
Ihre Bestellung wird nach Eingang natürlich umgehend von uns bearbeitet. Die Auslieferung Ihrer Bestellung erfolgt zurzeit innerhalb von 2 bis max. 5 Arbeitstagen.
In Stoßzeiten, wie z.B. vor Weihnachten, empfehlen wir rechtzeitig zu bestellen, da auch die Paketbeförderung in dieser Zeit länger dauern kann.

Versandkosten

  • Versand innerhalb von Österreich und Deutschland:
  • Die Versandkosten betragen € 3,90 innerhalb Österreichs und Deutschlands.
  • Bei einem Bestellwert ab € 30 (exkl. MwSt.) erfolgt die Lieferung innerhalb Österreichs und Deutschlands versandkostenfrei.


Versand außerhalb von Österreich und Deutschland:

  • Innerhalb der Europäischen Union (Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Dänemark, Irland, Großbritannien, Griechenland, Portugal, Spanien, Finnland, Schweden, Estland, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Zypern ) und nach Liechtenstein bzw. in die Schweiz betragen die Versandkosten € 11,-.
  • Bestellungen außerhalb Österreich und Deutschland sind nur gegen Vorauskasse möglich.
  • Die Versandkosten in übrige Länder teilen wir auf Anfrage mit. Wir bitten Sie um Ihre Bestellung per Mail an office@werteART.com

Bezahlung
Es stehen verschiedene Zahlungssysteme zur Verfügung. 



Vorauszahlung mit Kreditkarte oder Sofortüberweisung: Nach Abschluss des Bestellvorgangs erhalten Sie von uns eine e-Mail mit den Bankdaten, nach Abschluss der Bestellung erhalten Sie Ihre Zahlungsbestätigung in Form der Rechnung.



Zahlung per Erlagschein: Mit der Lieferung erhalten sie einen Zahlschein. Die Bezahlung erfolgt mittels Banküberweisung und muss bis spätestens 7 Tage nach Rechnungsdatum erfolgen. 

Die detaillierte Rechnung erhält der Kunde bei Abholung der Ware bzw. im Paket mit der versandten Ware.

 

7. Erfüllungsort

Mangels anderer Vereinbarung wird als Erfüllungsort für alle Leistungen aus diesem Vertrag unser Firmensitz vereinbart.

 

8. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zu vollständigen Bezahlung des Kaufpreises das Eigentum von der Firma werteART. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware während Bestehens des Eigentumsvorbehalt pfleglich zu behandeln. Benötigt ein Produkt Pflege- und Wartungsarbeiten, so musst der Kunden diese auf eigene Kosten durchführen. Bei Zugriffen von Dritten hat der Kunde dies uns unverzüglich zu melden. Auch einen Besitzerwechsel oder Anschriftenwechsel hat uns der Kunde unverzüglich zu melden.

Der Kunde hat uns alle Schäden und Kosten zu ersetzen, die durch einen Verstoß gegen diese Verpflichtungen und durch erforderliche Interventionsmaßnahmen gegen Zugriffe Dritter auf die Ware entstehen. Wir sind berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Verletzung der vorstehend genannten Pflichten vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurück zu verlangen. Bei Zahlungsschwierigkeiten, insbesondere ein gerichtliches Insolvenzverfahren über das Vermögen des Kunden oder mangels Vermögens abgewiesen wird oder der Zahlungsverzug aus anderen Rechtsgeschäften, sind wir ebenfalls Berechtigt Die Herausgabe der Ware zu verlangen.

 

9. Gewährleistung

Handelsübliche und technisch unvermeidbare Abweichungen (zB in Qualität, Farbe, Länge, und Design) der gelieferten Ware gegenüber den Produktabbilder bzw. Produktbeschreibungen auf unserer Website und/oder unseren Katalogen stellen keinen Mangel dar.

Grundsätzlich hat der Kunde die Wahl, ob ein Austausch erfolgen soll. Wir können jedoch die gewählte Abhilfe verweigern, wenn Sei unmöglich oder für uns, verglichen mit anderen Abhilfen, mit einen unverhältnismäßig hohen Aufwand verbunden ist. Bei Unternehmern leisten wir für Mängel der Waren zunächst nach unserer Wahl Gewähr durch Verbesserung oder Austausch.

Ist es nicht möglich eine Verbesserung oder Austausch durchzuführen. Kann der Kunde nach Preisminderung oder sofern, es sich nicht nur um einen geringfügigen Mangel handelt, Wandlung des Vertrags verlangen.

Unternehmer müssen die gelieferte Ware innerhalb einer angemessenen Frist auf Mängel untersuchen und uns diese innerhalb einer Frist von einer Woche ab Empfang der Ware schriftlich anzeigen; andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen. Verdeckte Mängel sind uns innerhalb einer Frist von einer Woche ab Entdeckung schriftlich anzuzeigen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung.

Den Unternehmer trifft die volle Beweislast für sämtliche Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere für den Mangel selbst, für den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels und für die Rechtzeitigkeit der Mängelrüge.

Die Gewährleistungsfrist für Verbraucher beträgt zwei Jahre ab Ablieferung der Waren. Die Gewährleistungsfrist für Unternehmer beträgt ein Jahr ab Ablieferung der Waren.

Aus technischen Gründen kann es zu Abweichungen zwischen Darstellung (z.B. Produktbilder im Online-Shop) und gelieferter Ware kommen. Weicht die gelieferte Ware daher in Bezug auf eine oder mehrere der folgenden Beschaffenheit von der Vorlage ab, gilt diese Abweichung als vereinbart und stellt keinen Mangel dar:

  • Bei nicht exakter Platzierung und Größe von Aufschriften auf Produkten
  • Bei nicht exakte farbliche Übereinstimmung zwischen Vorlagen und gelieferter Ware
  • die technischen Eigenschaften, soweit ein nach der Natur der Leistung durchschnittlich zu erwartender Gebrauch durch Abweichungen nicht unzumutbar beeinträchtigt wird
  • ein bestimmtes Material oder eine Materialqualität, soweit die gelieferte Ware nicht unzumutbar von der Vorlage abweicht.


Bei Lieferungen gelten Abweichungen von bis zu +/-10% der Stückzahl als vereinbart, ohne dass Mehr- oder Minderlieferungen einen Mangel oder eine Vertragsverletzung darstellen. Der Preis ist jedoch von der tatsächlich gelieferten Stückzahl abhängig.

 

10. Reklamationen

Bei Reklamationen bitten wir um Kontaktaufnahme mit der werteART Verlag GmbH unter der Telefonnummer +43 7752 82966-0 bzw unter office@werteart.at. Wir sind von Montag bis Donnerstag von 8-12 Uhr und 13-17 Uhr Uhr erreichbar und Freitag von 8-12 Uhr erreichbar

 

11. Haftungsbeschränkung und –freistellung

Das Produkthaftungsgesetz außerhalb des Anwendungsbereiches  beschränkt sich unsere Haftung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Die Haftung von uns für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. Ebenso ist eine Haftung von uns für Folgeschäden, Vermögensschäden, nicht erzielte Ersparnissen, Zinsverluste und von Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen den Kunden ausgeschlossen.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei uns zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden sowie bei Verlust des Lebens des Kunden. Ebenso, wenn der Schaden aus Gefahren resultiert, die weder für das Rechtsverhältnis typisch sind noch nach den besonderen Verhältnissen des Einzelfalles vorhersehbar waren. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten gegenüber Verbrauchern weiters nicht bei Schäden an uns allenfalls zur Bearbeitung übergebenen Sachen.

 

12. Höhere Gewalt

Bei höherer Gewalt und anderen unverschuldeten Ereignisse, wie Betriebs-, Verkehrs-, Transport-, Datentransfer- und Energieversorgungsstörungen, Streiks, Aussperrungen, sind wir berechtigt, die Lieferfrist angemessen zu verlängern, ohne in Verzug zu geraten.

 

13. Widerrufsbelehrung für Endverbraucher

Ist der Besteller Endverbraucher im Sinne des BGB, kann er seine Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. per Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt frühestens, wenn Ihnen diese Belehrung in Textform mitgeteilt worden ist und die Warenlieferung bei Ihnen eingegangen ist. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf oder die Rücksendung der Ware sind zu richten an: werteART Verlag GmbH, Volksfeststr. 16, 4910 Ried im Innkreis, E-Mail (office@werteART.com), Fax (07752-82966-4).



Im Falle eines wirksamen Widerrufs hat die werteART Verlag GmbH sowie der Besteller die jeweils empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (wie z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. 



Können die empfangenen Produkte ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand vom Bestellern zurückgewährt werden, muss der Besteller nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung ausschließlich auf die Prüfung der Sache zurückzuführen ist. 



Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung hat der Besteller die Rücksendekosten zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und der Bestellwert einen Betrag von 40 € nicht übersteigt oder der Besteller bei einem höheren Bestellwert zum Zeitpunkt des Widerrufs die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung nicht erbracht hat. Andernfalls ist die Rücksendung für den Besteller kostenfrei.


13.1 Folgen des Rücktritts
Bei einem Rücktritt muss der Kunde die Ware Innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware Ordnungsgemäß verpackt und samt Original-Rechnung an uns zurückgeschickt werden. Nur wenn die Ware innerhalb der Rücktrittsfrist abgesendet wird ist, gilt diese als Ordnungsgemäß.

Die Kosten der Rücksendung sind vom Kunden zu tragen bzw. zu ersetzen. Bei einer Minderung des Verkehrswert der Ware muss der Kunde eine Entschädigung zahle, sollte ein Wertverlust bei der Ware er sichtbar sein.

Ist die Rückstellung der bereits erbrachten Leistungen unmöglich oder untunlich, so haben Sie uns einen Betrag zu zahlen, der im Vergleich zum vertraglich vereinbarten Gesamtpreis verhältnismäßig den von uns bis zum Rücktritt erbrachten Leistungen entspricht.

Für die Rückzahlung werden wir dasselbe Zahlungsmittel wie Sie das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben verwenden, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen von uns wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Ein Rücktrittsrecht besteht insbesondere nicht bei der Bestellung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

 

14. Datenschutz und Cookies

Datenschutz

werteART verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden von werteART zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind.

Um das werteART-Informationsangebot auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken umfassend zu nutzen, bedarf es in der Regel der Registrierung und Annahme der jeweiligen Nutzungsbedingungen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und keine Haftung übernehmen. Der Kunde wird gebeten, diese sorgfältig vor Annahme zu prüfen.

Der Kunde hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von werteART über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Marketing/Zusendungen: Die Nutzung von E-Mail-Adresse und Telefonnummerndaten zu Marketingzwecken erfolgt ausschließlich auf gesonderten Wunsch und Zustimmung des Kunden und ist keine Voraussetzung für den Vertragsabschluss. Diese Zustimmungserklärung kann vom Kunden jederzeit und kostenfrei widerrufen werden. Es steht zu diesem Zweck unsere werteART Online-Shop Hotline +43 7752 82966-0 zur Verfügung. Widerrufserklärungen können ebenso unter Angabe des vollständigen Namens an office@werteart.at gerichtet werden. Zudem ist bei je-dem Newsletter/Prospekt/Katalog am Ende eine Kontaktmöglichkeit eingefügt, um die Zustimmungserklärung zu widerrufen.

Cookies sind kleine Einheiten an Information, die entweder im Browser oder auf der Festplatte des Kunden abgelegt werden. Diese Cookies erlauben es uns, sicherzustellen, dass nur der betreffenden Kunde seine eigenen Daten sehen und verändern kann, und wir ihm Services wie Online-Shopping oder den Informationszugang im personalisierten Bereich zur Verfügung stellen können. Die meisten Internetbrowser geben dem Nutzer die Möglichkeit den Gebrauch von Cookies zu kontrollieren und gegebenenfalls jederzeit zu löschen. Der Kunde wird jedoch gebeten, zu beachten, dass er bei Deaktivierung von Cookies nicht die Möglichkeit hat, Online-Bestellungen durchzuführen oder sich im personalisierten Bereich zu bewegen.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um die Funktion „AnonymizeIP“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Regelfristen für die Löschung der Daten:
Nach Ablauf der gesetzlichen Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter "Zweckbestimmungen der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung" genannten Zwecke wegfallen.

Kommunikation per E-Mail:
Um mit Ihnen über E-Mails in Verbindung treten zu können, speichern wir Ihre E-Mail Adresse, die wir über Newsletter-Abo, online-Bestellungen oder durch E-Mail Kontakt erlangt haben, ab. Sofern Sie grundsätzlich keine E-Mails von uns erhalten wollen, können Sie jederzeit der Nutzung widersprechen.

Gibt werteART Informationen weiter?
Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispiele sind u. a. Paketlieferung, Sendung von Briefen oder Abwicklung von Zahlungen (Kreditkarte, Lastschriftverfahren und Rechnungskauf) sowie Kundenservice.
Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den österreichischen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

 

15. Leistungen durch Dritte



Wir können uns zur Erbringung unserer Leistungen oder zur Wahrung von Rechten oder Obliegenheiten aus diesem Vertrag Dritter bedienen.

 

16. Gerichtsstand, Rechtswahl

Der Gerichtsstand bei Streitigkeiten wird das für unseren Sitz örtliche und sachlich zu zuständige österreichische Gericht vereinbart, was allerdings gegenüber Verbrauchern nur insoweit gilt, als der Verbraucher in diesem Gerichtssprengel seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung hat oder wenn der Verbraucher im Ausland wohnt.

 

17. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleibt der Restvertrag unberührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung wird durch eine Regelung ersetzt, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.

 

18. Gesetzliche Informationspflichten

Information und Transparenz sind am wichtigsten und erzeugen Vertrauen. In diesem Impressum finden Sie daher alle erforderlichen Angaben zu dieser Website gemäß den gesetzlichen Informationspflichten.



werteART Verlag GmbH

Volksfeststraße 16/EG

4910 Ried im Innkreis 

Österreich

Telefon: +43 7752 82966-0

Fax: +43 7752 82966-4

Web: www.werteART.com

E-Mail: office@werteART.com


Download AGBs...



Landesgericht: A-4910 Ried i.I.

Firmenbuchnummer: FN 268 451 g

USt.Id.: ATU70239912


Bankverbindung
Kontoinhaber: werteART Verlag GmbH

Kontonummer: 32100-217433

BLZ: 20320

Kreditinstitut: Allgemeine Sparkasse Oberösterreich

SWIFT: ASPKAT2LXXX

IBAN: AT772032032100217433

Verantwortlicher Geschäftsführer
Konrad Johann Hörtenhuber

Gesellschafter / Beteiligungsverhältnisse
Konrad Johann Hörtenhuber (51 %)

Kubeos GmbH Direkt Marketing Systeme und Fulfillment (49 %)


Redaktion
Konrad Johann Hörtenhuber, Sonja Lemberger

Webmaster
s.lemberger@werteart.com

Realisierung in Zusammenarbeit mit www.innpuls.at

Grundlegende Richtung
Die vorliegende Website ist ein Online-Angebot der Verlag werteART GmbH im Internet. Unter dieser Webadresse und allfälliger Subdomains werden umfangreiche Informations- und Online-Dienste zu Produkten und Leistungen unseres Unternehmens bereit gestellt.
die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung des Betreibers bzw. des Urhebers ist untersagt.

Manuskripte
Die Verlage haften nicht für unverlangt eingereichte Manuskripte, Daten, Angebote o.Ä.. Diese können nur zurück gegeben werden, wenn Rückporto beigefügt ist. Die Annahme solcher Einreichungen erfolgt grundsätzli

Link laut ODR-Verordnung:
Die Plattform zur Online-Streitbeilegung können Sie hier aufrufen:

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

19. Online-Plattform der EU-Kommission

Die EU-Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.